Umzugskosten

02. May 2012

Alter Job, neue Stadt

Ein Umzug kostet nicht nur Nerven, sondern auch Geld.
Während die Nerven für gewöhnlich steuerlich nicht geltend zu machen sind, können die Umzugskosten vom Arbeitgeber steuerfrei ersetzt werden. Für diese Erleichterung sind mit Beginn des Jahres neue Höchstgrenzen und Pauschbeträge festgesetzt worden:

Umzugsbedingte Unterrichtskosten für Kinder:
max. 1657,- €

Sonstige Pauschbeträge für den Umzug:


1314,- € für Ehepaare
657,- € für Alleinstehende
289,- € für jeden weiteren Mitbewohner

Die Beiträge ersetzen keine Steuerberatung oder ein persönliches Gespräch. Bitte beachten Sie, dass sich in Abhängigkeit des Datums der Veröffentlichung unserer Beiträge, Gesetze geändert haben können und so unsere Kommentare und Informationen bereits überholt sein können.

Kanzlei für Steuerberatung PartG mbB
info@dassteuerhaus.de

Segeberger Str. 1 · 23617 Stockelsdorf
Tel. 0451 - 7 99 26 - 0

Untere Straße 11 · 23968 Gägelow
Tel. 03841 -62 82 - 0