15. December 2012

Gleitzone

Ein Entwurf sieht vor, die Gleitzone zwischen Minijob und normalem Gehalt zusammen mit der Minijob-Grenze anzuheben. Statt 400,- bis 800,- € sollen es dann 450,- bis 850,- € werden. Dabei ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Mehrheit erst mal nur die Anhebung der Minijob-Grenze sieht. Man könnte hier unterstellen, dass das bewusst ins Kalkül genommen wurde, denn diese Änderung soll dann mit einer markanten Änderung für den Minijob einhergehen: Bisher konnte man nämlich, wenn man wollte, einen Teil seines Minilohns in seine Sozialversicherung – genauer in seine Rentenversicherung – einzahlen. Das war optional und, wie Sie vermutlich richtig annehmen, hat das kaum ein Minijobber wahrgenommen. Der neue Entwurf sieht vor, diese Option umzukehren. Inhaltlich bleibt die Entscheidungsfreiheit die gleiche. Jedoch wird, anders als bisher, automatisch ein Rentenversicherungsanteil abzuführen sein. Um das zu verhindern, muss sich der Arbeitnehmer aktiv dagegen entscheiden. Nun hat die Erfahrung gezeigt, dass aktiv zu treffende Änderungen aus Bequemlichkeit häufig unterlassen werden. So kann man hoffen, dass der grundsätzliche soziale Nachteil, der durch die Anhebung der Minijob-Grenze entsteht, einen effektvollen Ausgleich erfährt.

Nun bleibt noch abzuwarten, ob sich der Entwurf durchsetzen wird. Im Bundesrat wird traditionsgemäß sicher keine gemeinschaftliche Entscheidung getroffen werden und dann bleibt die Empfehlung des Vermittlungsausschusses abzuwarten. In unserem Fall bedeutet das: Februar. Dann erscheint der nächste Watchdog.

gefahrschilder.png
Die Beiträge ersetzen keine Steuerberatung oder ein persönliches Gespräch. Bitte beachten Sie, dass sich in Abhängigkeit des Datums der Veröffentlichung unserer Beiträge, Gesetze geändert haben können und so unsere Kommentare und Informationen bereits überholt sein können.

Kanzlei für Steuerberatung PartG mbB
info@dassteuerhaus.de

Segeberger Str. 1 · 23617 Stockelsdorf
Tel. 0451 - 7 99 26 - 0

Untere Straße 11 · 23968 Gägelow
Tel. 03841 -62 82 - 0